News 2010 - Schützenverein-Diele

Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

News 2010

News

Dezember 2010

25 Starter erringen 11 Gold-, 2 Silber- und 6 Bronzemedaillen bei den Kreismeisterschaften Luftdruckwaffen

Die Starter von links: Hintere Reihe Georg Krzewina, Helga Boer, Karin Meijer, Ursula Mierke, Inge Rößner. Mittlere Reihe Bernhard Harders, Herbert Boer, Jan SChipper, Rainer Boer, Kurt Schwarze, Manfred Mierke. Vordere Reihe Heinrich Meijer, Anton Sosef, Wilfried Meijer und Theodor Freerks. Es fehlen Gretchen und Bernhard Blaauw, Georg Janssen, Hinrich Sap, Vera Boer, Udo Loerts, Manfred Randt, Ulla Schipper, Horst Reetz und Michael Vry.


Bei den kürzlich abgeschlossenen Staffelwettkämpfen des Kreisschützenverbandes Leer, die als Trainingswettkämpfe für die Kreismeisterschaften ausgelegt sind, errangen die Akteure des Schützenverein Diele, in allen Jahrgangsklassen mit den Luftdruckwaffen vordere Platzierungen.
Altersklasse: Mannschaft I Platz 1 4440 Ringe, Mannschaft II Platz 3 4294 Ringe. Einzel: 1. Inge Rößner 1486 Ringe, 2. Karin Meijer 1481 Ringe und 3. Hinrich Sap 1475 Ringe. 4. Wilfried Meijer 1473 Ringe.
Seniorenklasse: Mannschaft I 1. Platz 4424 Ringe, Mannschaft II 3. Platz 4388 Ringe, Mannschsft III 4. Platz 4337 Ringe. Einzel: 2. Ursula Mierke 1486 Ringe, 4. Kurt Schwarze 1473 Ringe, 5. Gretchen Blaauw 1471 Ringe, 6. Anton Sosef 1465 Ringe.
Nach Aussage der Sportleitung, waren durch die obigen Platzierungen, einige Erfolge bei den am Wochenende endenden Kreismeisterschaften-Luftdruckwaffen 2011 zu erwarten. Die Erwartungen der Sportleitung wurden von den Schützen, wie nachfolgend beschrieben, mit vielen Platzierungen bestätigt.
In den Disziplinen Luftgewehr - Freihand, Luftpistole und Luftgewehr – Auflage, konnten 25 Schützen aus Diele in den Altersklassen ab 21 Jahre, 11 Gold-, 2 Silber- und 6 Bronzemedaillen gewinnen. ______________mehr

November 2010

Stadt Weener ehrt Sportler

weitere Bilder - 1 - 2 - 3 - 4 - 5


Beim Sportehrentag der Stadt Weener, im vollbesetzten Saal des Heimatmuseums, wurden die Sportlerinnen und Sportler Nicole Wilbers, Marlies Hönisch, Stefan Köller, Wilko Meijer, Vera Boer, Inge Rößler, Hinrich Sap, Wilfried Meijer und Ursula Mierke durch den Bürgermeister der Stadt Weener Herrn Wilhelm Dreesmann mit einer Urkunde und einem Präsent, für hervorragende Leistungen im Sportjahr 2009/2010 ausgezeichnet.
Herzlichen Glückwunsch !!!

Advent- und Weihnachtsbasar

Die strahlenden Gewinner: von links Wilfried Meijer (Kommissarischer Vorsitzender SV Diele) Heidi Knoop, Renate Poll, Heinrich Meijer
und Jan Dieter Janssen


Zum 5. mal hatte die Damengruppe, die Bevölkerung zu einem Advent- und Weihnachtsbasar eingeladen. Wie schon im Vorjahr machten viele Gäste und Vereinsmitglieder die Veranstaltung wieder zu einem großen Erfolg. Die von den Damen gebastelten Dekorations- und Gebrauchsgegenstände, fanden viel Bewunderung und dementsprechend viele Abnehmer. Für das leibliche Wohl sorgte eine reichlich gedeckte Kuchentheke. Bei dem Schätzspiel
„Wie viele Erdnüsse sind im Glas“ wurden nach guter Beteiligung die Preisträger ermittelt. Die Zählung der Nüsse ergab 228 Stück, somit standen die Gewinner 1. Preis Renate Poll 232/2, 2. Preis Heidi Knoop 232/1, 3. Preis Heinrich Meijer 222/4 und 4. Preis Jan Dieter Janssen 222/3 nach jeweils 1 Wurf mit dem Würfel im Stechen fest. Diese Veranstaltung wird auch im Veranstaltungskalender 2011 wieder seinen Platz haben. Bilder: siehe unter Bilder Basar_10

Oktober 2010


Deutsche Meisterschaften haben eigene Gesetze !
Die Deutschen Meisterschaften (DM) der Sportschützen in der Disziplin Luftgewehr-Auflage, in Dortmund, sind beendet. Ursula Mierke, Kurt Schwarze und Manfred Mierke vom Schützenverein Diele und Umgebung e.V., hatten die Qualifikation zur DM in der Seniorenklasse B
(66-71 Jahre), bei der Landesmeisterschaft in Bremen – Bassum erreicht. Ursula Mierke mit 295 Ringe (Platz 27 Seniorinnen B) und Kurt Schwarze mit 294 Ringe (Platz 156 Senioren B) erreichten annähernd ihre gewünschten Ergebnisse. Leider bekam Manfred Mierke seine Nerven nicht geregelt und konnte mit 278 Ringe nur Platz 282 belegen. Die Mannschaft erreichte dennoch mit 867 Ringen Platz 129 von 184 gestarteten Mannschaften. Die drei Schützen lassen sich den Spaß nicht verderben. Für das Jahr 2011 heißt die Devise nachsetzen und besser machen.
Ebenfalls erfolgreich kämpften die Jugendschützen aus Diele bei dem diesjährigen Bezirksjugendtag in Middels. Mit sechs Teilnehmern erreichten die Jugendschützen zwei Gold- und eine Bronzemedaille.
Die erfolgreichen Schützen waren: Luftgewehr Schüler: Mannschaft 1. Platz (Maik Krüger, Wilko Meijer, Stefan Köller) 495 Ringe. Luftgewehr Schüler: Einzel 1. Maik Krüger 175 Ringe, 5. Wilko Meijer 164 Ringe, 7. Stefan Köller 156 Ringe, 14. Heiko Hönisch 133 Ringe und 18.Timo Röskens 120 Ringe. Lasergewehr: Schüler 3. Steffen Tergast 167 Ringe

Bei den Staffelschiessen Luftgewehr und der Kreismeisterschaft erfolgreich

Teilnehmer der Schüler-, Jugend- und Juniorenklasse: von links nach rechts Stefan Köller, Timo Röskens, Nicole Wilbers, Maik Krüger
und Wilko Meijer. Es fehlen: Marlies und Heiko Hönisch


Bei den kürzlich abgeschlossenen Staffelwettkämpfen des Kreisschützenverbandes Leer, errang die Schülermannschaft mit dem Luftgewehr Platz 1 in der Besetzung Maik Krüger, Stefan Köller und Wilko Meijer vor
SV Moormerland/Loga und SV Diele II um Timo Röskens, Heiko und Marlies Hönisch.
Treppchenplätze in der Einzelwertung belegten: männlich 1. Maik Krüger, 2. Stefan Köller und 3. Wilko Meijer. Schülerklasse weiblich 2. Marlies Hönisch.
Bei den Kreismeisterschaften-Luftdruckwaffen 2011 mussten einige der der oben genannten Schüler unter Beweis stellen, dass sie auch in der höheren Jugendklasse, der sie im Sportjahr 2011 durch ihr Lebensalter angehören, ihre Leistung abrufen zu können. Die Erwartungen wurden von den Schützen, wie nachfolgend beschrieben, bestätigt.
In der Disziplin Luftgewehr - Freihand , siegte die Mannschaft in der Jugendklasse, mit den Schützen Marlies Hönisch, Stefan Köller und Wilko Meijer mit 990 Ringe.
Einzelwertung männlich: Kreismeister Stefan Köller mit 336 Ringe, 2. Platz Wilko Meijer 330 Ringe.
Einzelwertung Jugend weiblich: 2. Platz Marlies Hönisch 324 Ringe. Junioren B weiblich : 2. Nicole Wilbers 358 Ringe. Junioren A weiblich : Kreismeisterin Nicole Luitjens 322 Ringe

September 2010

Wanderpokal für Straßenmannschaften “Dwarstief“ löst Bovenpad Nord ab.

Alle Pokalgewinner von links: Klaas Arend Rusthoven, Thomas Roelfsema, Berend Haats, Holger Roelfsema (alle Bovenpad Nord)
Dora-Thea Berends, Eilert Berends, Manfred Randt, Margreth Randt (alle Dwarstief) Karl-Heinz Vry, Heiner Swart, Sascha Meyer, Ronald Drewes (alle Dieler Alpen Nord) Lothar Kramer, Alfred Krüger, Holger Röskens, Herbert Graalmann (alle Kroosweg) Johann Spekker, Hardwig Poll, Konrad Lübbers, Erna Spekker (alle Osseweg) Pokalstifter Georg Janssen und kommissarischen Vorsitzenden des SV Diele Wilfried Meijer.


Am Freitag, dem 10.09.2010, wurde das, auf Initiative des Schützenbruder Georg Janssen eingerichtete Wanderpokalschießen für Straßenmannschaften, zum 5. mal durchgeführt. Das weiterhin Interesse an dem Wettstreit in der Bevölkerung besteht, rechtfertigten 131 gestartete Teilnehmer. Dieser Wettkampf ist als fester Bestandteil im jährlichen Terminkalender des Schützenverein Diele verankert. Die Wettkampfteilnehmer mussten 10 Schuss auf Zehner-Ringscheibe und fünf Schuss auf eine Glücksscheibe, mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt, abgeben. Nach Auslosung der Stände und dem dazugehörigen Sportgerät wurde ein fairer und disziplinierter Wettstreit gestartet.Als Sieger wurden ausgezeichnet:
Mannschaften: 1. Platz Dwarstief 691 Punkte in der Besetzung Dora-Thea Berends, Eilert Berends, Karl Gosling, Margreth und Manfred Randt. 2. Platz Dieler Alpen Nord 675 Punkte mit Sascha Meyer, Hajo Kuil, Stefan Siemens, Heiner Swart und Karl-Heinz Vry. 3. Platz Krossweg Süd 674 Punkte (Stechen 36) um Andrea und Herbert Graalmann, Lothar Kramer, Alfred Krüger und Holger Röskens. 4. Platz Osseweg 674 Punkte (Stechen 18) mit Hardwig Poll, Johann Spekker, Erna Spekker, Konrad Lübbers und Gerhard Martini.
Einzel : In der Einzelwertung setzte sich Erna Spekker (Osseweg) mit 158 Punkte durch, vor Bernhard Lübbers (Denkmalstr.), Vera Boer (Lynesch) und Hardwig Poll (Osseweg) alle 156 Punkte.

Juli 2010

Landes Meisterschaften 2010

Teilnehmer hintere Reihe von links: Manfred Mierke, Hinrich Sap, Inge Rößner, Nicole Wilbers, Stefan Köller, Bernhard Blaauw, Maik Krüger, Ursula Mierke, Anton Sosef. Vordere Reihe: Kurt Schwarze, Wilko Meijer, Wilfried Meijer und Gretchen Blaauw.


Gold für Hinrich Sap und Bronze für Ursula Mierke bei der Landesmeisterschaft 2010
Mit den Disziplinen Luftgewehr- (Bassum) und Kleinkalibergewehr-Auflage (Worpswede, Lilienthal), endeten die Landesmeisterschaften 2010
im Sportschießen des Nordwestdeutschen-Schützenbundes. Vom Schützenverein Diele hatten sich hierzu 13 Schützinnen und Schützen,
darunter 4 Jugendliche, qualifiziert. ________________mehr

Ursula Mierke

Landesmeisterschaft 2010 KK-Gewehr 50m
Ursula Mierke sicherte sich am Sonntag 11. Juli 2010, auf den Ständen des SV Heidberg-Falkenberg, mit 284 Ringen die Bronze-Medaille des Nordwestdeutschen Schützenbundes, in der Disziplin 50m KK-Gewehr-Auflage Seniorinnenklasse B. Herzlichen Glückwunsch ! ___________________mehr

Juni 2010

Langjährige ehrenamtliche Arbeit honoriert.

von links: Karl-Heinz Schüür (Stellvertretender Vorsitzender KSB Leer), Hinrich Sap, Horst Claus
und Wilfried Meijer (Vorsitzender SV Diele)


Horst Claus und Hinrich Sap, Mitglieder des Schützenverein Diele, wurden vor der Inthronisierung des neuen Könighauses am Sonntag 13. Juni 2010, beim Schützenfest in Diele, ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielten sie, für hervorragende langjährige ehrenamtliche Arbeit im Dienste des Sports. Karl-Heinz Schüür, stellvertretender Vorsitzender des Kreissportbundes Leer, zeichnete Horst Claus und Hinrich Sap mit der silbernen Ehrennadel des Landessportbundes Niedersachsen aus.

König- und Königspokalschießen 2010
Es geschah am Sonntag, 06. Juni 2010, 18.47 Uhr, ein Schuss, der Holzadler fällt von der Stange, die Schützen aus Diele haben mit Michael und Friederike Vry ein neues Königspaar. Beim gleichzeitig stattfindenden Königspokalschießen stritten die Schützen, in den einzelnen Klassen, um gute Platzierungen.
Luftgewehr:
Damen: 1 Ursula Mierke 49 Ringe 2. Karin Meijer 47 Ringe, 3. Helga Boer 45/46 Ringe. Herren: 1. Anton Sosef 49/48 Ringe, 2. Georg Janssen 49/45 Ringe, 3. Karl-Heinz Vry 48/42 Ringe. Schüler: 1. Stefan Köller 46 Ringe, 2. Maike Sassen 41/32 Ringe, 3. Jana Huisinga 41/31 Ringe. Jugend/Junioren: 1. Vera Boer 49 Ringe, 2. Christine Fokken 45 Ringe.
Kleinkaliber – Glücksscheibe:
1. Stefan Siemens 50 Punkte, 2. Hans Dorenbusch 48/36 Punkte, 3. Heinrich Meijer 48/17 Punkte.


Die Gewinner des Königspokalschießen mit den amtierenden und neuen Majestäten. Hintere Reihe von links: Hans Dorenbusch, Jan Schipper (stellv. Vorsitzender Sport), Heinrich Meijer, Karl-Heinz Vry, Christine Fokken, Helga Boer, Rainer Boer (1. Adjutant), Anton Sosef,
Thorsten Schröder (2. Adjutant). Vorde Reihe: Karin Meijer, Hanna und Alois Cordes (amtierendes Königspaar),
Friederike und Michael Vry (designiertes Königspaar 2010/2011), Vera Boer, Maike Sassen, Ursula Mierke, Jana Huisinga und Stefan Köller.


Mai 2010


Hinrich Sap


Landesmeister 2010 KK-Gewehr 100m Körperbehinderte (Federbock)
Hinrich Sap errang am Sonntag 30. Mai 2010, auf den Ständen des SV Hahn, mit 295 Ringen die Würde Landesmeister des Nordwestdeutschen Schützenbundes, in der Disziplin 100m KK-Gewehr Federbock. Herzlichen Glückwunsch ! .............mehr

Schützenverein Diele ehrt langjährige Mitglieder
Innerhalb der Mitgliederversammlung am 26. Mai 2010, konnte der Schützenverein Diele Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften vornehmen. Die stellvertretenden Vorsitzenden Wilfried Meijer und Jan Schipper überreichten an Bernhard Bonk, die Ehrennadel in Gold für 40 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund (DSB) und ein Präsent für 40 Jahre Mitgliedschaft im SV Diele. Helga Boer wurde für 25 Jahre die Ehrennadel in Silber des DSB und ein Präsent als Dank für 25 Jahre Mitgliedschaft im SV Diele übergeben.


von links Wilfried Meijer, Bernhard Bonk, Jan Schipper und Helga Boer


Bezirksmeisterschaft Feuerwaffen 2010

Die erfolgreichen Schützen (von links): Kurt Schwarze, Inge Rößner, Nicole Wilbers, Claudia Nickisch, Hinrich Sap, Ursula Mierke,
Karin und Heinrich Meijer, Manfred Mierke und Wilfried Meijer.


11x Gold, 2x Silber und 5x Bronze
Zehn Schützen aus Diele waren zu den kürzlich in Wittmund, Esens und Felde durchgeführten Bezirksmeisterschaften-Feuerwaffen 2010 des Ostfriesischen Schützenbundes angereist. Gegen große Konkurrenz wurden fünf Mannschafts- und zwölf Einzelmedaillen für den Schützenverein Diele gewonnen.
Medaillengewinner:
KK 100m: Körperbehindertenklasse 1. Hinrich Sap 281 Ringe. Altersklasse 1. Wilfried Meijer 271 Ringe.
KK 100m Auflage: Altersklasse 1. Mannschaftssieger (Inge Rößner, Hinrich Sap und Wilfried Meijer) 872 Ringe.
Einzelwertung: männlich 3. Wilfried Meijer 293 Ringe, weiblich 1. Inge Rößner 290 Ringe.
KK 100m Auflage: Seniorenklasse B 2. Mannschaftssieger (Kurt Schwarze, Ursula und Manfred Mierke) 868 Ringe.
Einzelwertung: Senioren B 3. Kurt Schwarze 294 Ringe. Seniorinnen B: 1. Ursula Mierke 291 Ringe.
KK 50m Dreistellung: Altersklasse 1. Wilfried Meijer 500 Ringe.
KK 50m Auflage: Altersklasse 1. Mannschaftssieger (Inge Rößner, Hinrich Sap und Wilfried Meijer) 841 Ringe.
Einzelwertung: Alt 3. Wilfried Meijer 283 Ringe. Damen-Alt 2. Karin Meijer 278 (95) Ringe, 3. Inge Rößner 278 (93) Ringe. KK 50m Auflage: Seniorenklasse B 3. Mannschaftssieger ( Kurt Schwarze, Ursula und Manfred Mierke) 816 Ringe.
Einzelwertung: Seniorinnen B: 1. Ursula Mierke 281 Ringe.
KK 50m Liegend: Jugendklasse 1. Nicole Wilbers 492 Ringe. Altersklasse 1. Wilfried Meijer 551 Ringe.
KK-Sportpistole: Damen-Alt 1. Claudia Nickisch 419 Ringe.

Jugend des Schützenverein Diele erfolgreich in Moormerland
Beim Tag der Jugend im Kreisschützenverband Leer, konnte die Jugend des Schützenverein Diele, mit dem Laser- und Luftgewehr sowie der Luftpistole mehrere gute Platzierungen erringen.
In den einzelnen Klassen Schüler, Jugend und Junioren, siegte die Luftpistolenmannschaft in der Besetzung Vera Boer, Arno Bröring und Henrik Freerks. Mit dem Luftgewehr belegten die Juniorenmannschaft (Vera Boer, Marco Bröring, Nicole Luitjens) und die Schülermannschaft (Marlies Hönisch, Wilko Meijer, Stefan Köller) ebenfalls den 1. Platz. Mannschaft II (Maik Krüger, Heiko Hönisch, Timo Röskens) erreichte Platz 2.
In der Einzelwertung belegten nachfolgende Schützen Medaillenränge:
Lasergewehr: 1. Platz Steffen Tergast
Luftgewehr: 1. Platz Maik Krüger, Marlies Hönisch, Nicole Wilbers und Vera Boer. 2. Platz Stefan Köller und Marco Bröring. 3. Platz Wilko Meijer
Luftpistole: 1. Platz Arno Bröring und Vera Boer. 2. Platz Henrik Freerks. ..............................................mehr


von links: Rainer Boer (Jugendschießwart), Marco Bröring, Nicole Wilbers, Heiko Hönisch, Steffen Tergast, Marlies Hönisch, Nicole Luitjens, Maik Krüger, Oliver Kuhn, Stefan Köller, Timo Röskens und Arno Bröring . Es fehlen: Henrik Freerks, Vera Boer, Maike Knoop
und Wilko Meijer.


April 2010


Freiwillige Feuerwehr Diele siegt beim Gästeschießen
Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Diele löst die Jägerschaft Diele, beim alljährlichem Gästeschießen des Schützenverein Diele als Titelträger ab. Vierzehn Mannschaften mit insgesamt 71 Schützinnen und Schützen waren angetreten, um den Wanderpokal zu gewinnen.
In der Besetzung, Peter Alles, Karsten Schröder, Jan Kramer, Alexander Geneist und Benjamin Heeren siegte die Freiwillige Feuerwehr Diele
mit 699 Punkte. Platz zwei errang die Mannschaft Anglerverein Diele (Rainer Boer, Lars Oltrop, Manfred Knoop, Anton Knoop und Johann Harders) 694 Punkte, vor der Mannschaft SPD Stapelmoor (Theo Freerks, Wilma Siemens, Kim Siemons, Ursula und Manfred Mierke)
688 Punkte. Die Einzelwertung gewann Franz Hunfeld (SV Brual) mit 160 Punkte, vor Peter Alles (Feuerwehr Diele) 157 Punkte und Georg Janssen (Kyffhäuser) 152 Punkte.


Die siegreichen Mannschaften (von links): Wilfried Meijer (Vorstand SV Diele), Benjamin Heeren, Jan Kramer (beide FW Diele),
Lars Oltrop (Angler) Hans-Erich Boer (FW Diele), Manfred Knoop, Rainer Boer (beide Angler), Karsten Schröder (FW Diele),
Anton Knoop (Angler), Ursula Mierke (SPD Stapelmoor), Johann Harders (Angler) Georg Janssen (Initiator und Stifter des Pokals),
Wilma Siemens, Kim Siemons (beide SPD Stapelmoor), Franz Hunfeld (SV Brual) Theo Freerks (SPD Stapelmoor)
und Jan Schipper (Vorstand SV Diele). Es fehlt Peter Alles, Alexander Geneist und der Fotograf Manfred Mierke.


Laser - Staffel 2010

Teilnehmer des SV Diele: am Laser-Gewehr Steffen Tergast, als Beobachter Jonas Koenen. Es fehlt Jan Nannenga


Der jüngste Nachwuchs des Schützenverein Diele beim Staffelschießen erfolgreich.Die Schüler 8 – 12 Jahre des Schützenverein Diele, die noch nicht mit einem Luftgewehr schießen dürfen, belegten bei den Staffelwettkämpfen mit dem Lasergewehr, des Kreisschützenverbandes Leer, sowohl in den Mannschaftswertungen als auch in den Einzelwertungen vordere Platzierungen.
In der Mannschaftswertung Schülerklasse belegte Diele I um Jan Nannenga, Jonas Koenen und Steffen Tergast mit 1423 Ringe den 3 Platz. Besiegt wurden sie durch die Mannschaft des SV Weener 1492 Ringe und dem SV Neermoor mit 1482 Ringe.
Die Einzelwertung gewannen 1. Adrian Ruske SV Weener 533 Ringe, 2 Henrik Aden SV Neermoor 528 Ringe, 3. Jonas Koenen SV Diele 497 Ringe, 4. Tobias Blodau SV Neermoor 485 Ringe, 5. Kai Haseborg SV Weener 478 Ringe, 6. Steffen Tergast SV Diele 477 Ringe und 7. Derk Jütting SV Neermoor 472 Ringe.

März 2010

Osterpreisschießen beim Schützenverein Diele
Auch im Jahr 2010, wurde an mehreren Dienstagen, beim Schützenverein Diele und Umgebung auf Glücksscheiben geschossen, um die Gewinner des Osterpreisschießen zu ermitteln. Gäste, Schützen und viele Jugendliche, insgesamt neunundfünfzig Teilnehmer, haben mit viel Spaß versucht die Höchstpunktzahl 100 zu erreichen. Am Sonntag 28. März 2010, fand endlich die Ausgabe der Preise statt. Die Jugendkönigin Christine Fokken übergab die Preise und gratulierte den Gewinnern. Jeder Teilnehmer erhielt einen Preis, abgestuft vom Präsentkorb bis zum Trostpreis.
Bei Kaffee, Kuchenbüfett und Rührei-Essen wurde die Veranstaltung, in einer gemütlichen Runde gegen Abend beschlossen.


Die ersten Preisträger von links: Georg Janssen, Bernhard Harders, Alois Cordes, Gretchen Blaauw, Johann Harders,
Jugendkönigin Christine Fokken, Wilfried Meijer und Udo Loerts


Bezirksmeisterschaften Luftdruckwaffen 2010

Teilnehmer des SV Diele: hintere Reihe von links Heiko Hönisch, Marlies Hönisch, Nicole Wilbers, Wilko Meijer, Maik Krüger, Stefan Köller, Timo Röskens. Vordere Reihe: Hinrich Sap, Kurt Schwarze, Ursula Mierke, Wilfried Meijer, Inge Rößner, Anton Sosef, Bernhard Blaauw, Gretchen Blaauw und Manfred Mierke. Es fehlen Karin und Heinrich Meijer

Zu den kürzlich in Middels durchgeführten Bezirksmeisterschaften Luftdruckwaffen 2010 des Ostfriesischen Schützenbundes,
waren die 18 Teilnehmer des Schützenverein Diele mit einigen Erwartungen angereist. Leider erfüllten sich nicht alle Wünsche,
aber gegen große Konkurrenz konnten zwei Gold-, vier Silber- und zwei Bronzemedaillen nach Diele entführt werden.

Platzierte:
Luftgewehr – Körperbehinderte: 2. Platz Hinrich Sap 386 Ringe.
Luftgewehr-Auflage Altersklasse: 1. Mannschaftssieger (Inge Rößner, Hinrich Sap, Wilfried Meijer) 884 Ringe. Einzelwertung: 3. Platz Wilfried Meijer 296 Ringe.
Luftgewehr-Auflage Senioren A: 3. Mannschaftssieger (Gretchen Blaauw, Anton Sosef, Bernhard Blaauw) 866 Ringe.
Luftgewehr-Auflage Senioren B: 2. Mannschaftssieger (Ursula Mierke, Kurt Schwarze, Manfred Mierke) 871 Ringe. Einzelwertung Seniorinnen: 2. Platz Ursula Mierke 289 Ringe.
Luftgewehr Jugend: Bezirksmeisterin Nicole Wilbers 373 Ringe.
Luftgewehr Schüler: 4. Mannschaftssieger (Marlies Hönisch, Stefan Köller, Wilko Meijer) 472 Ringe, 7. Mannschaftssieger (Maik Krüger, Heiko Hönisch, Timo Röskens) 422 Ringe.
Einzelwertung: 2. Platz Maik Krüger 164 Ringe.

Februar 2010


Maik Krüger Silber Nicole Wilbers Gold


Die Jugend freut sich über eine Gold- und eine Silbermedaille.
Sieben Jugendliche waren zu den Bezirksmeisterschaften 2010 mit dem Luftgewehr in Middels zugelassen.
In der Jugendklasse-Weiblich wurde Nicole Wilbers mit 373 Ringe Bezirksmeister (bestes Tagesergebnis der gesamten Jugendklasse).
In der Schülerklasse belegte Maik Krüger mit 164 Ringe Platz 2 und errang somit die Silbermedaille. In der Mannschaftswertung wurde
Platz 4 und Platz 7 belegt.


Ursula Mierke erzielt mit 286 von 300 möglichen Ringen bestes Tagesergebnis
Die Kreismeisterschaften 2010 des KSV Leer, in den Disziplinen Luftgewehr und Lasergewehr Schülerklasse, sowie Kleinkalibergewehr alle Klassen und Disziplinen, wurden im Schießsportzentrum Diele und Neermoor, fortgesetzt. Die Schützen aus Diele konnten vier Mannschafts- und zwanzig Einzelmedaillen gewinnen.____________mehr



Die erfolgreiche Schützen hintere Reihe von links: Maik Krüger, Stefan Köller, Nicole Wilbers, Marlies Hönisch, Heiko Hönisch, Timo Röskens, Wilko Meijer. Mittlere Reihe von links: Bernhard Harders, Jan Schipper, Anton Sosef, Wilfried Meijer, Bernhard Blaauw, Inge Rößner,
Kurt Schwarze, Ulla Schipper, Manfred Mierke. Vordere Reihe von links: Hinrich Sap, Gretchen Blaauw, Jonas Koenen,
Steffen Tergast und Ursula Mierke. Es fehlen: Karin und Heinrich Meijer


Januar 2010

Osterpreisschießen
Der Schützenverein Diele führt wie im Vorjahr ein Osterpreisschießen im Schützenhaus durch.
An den Dienstagen 23. Februar 2010, 02. März 2010, 16. März 2010 und 23. März 2010 wird von 18.00 bis 20:30 Uhr, auf Glücksscheiben mit Luftdruckwaffen geschossen. Preis pro Glücksscheibe 0.50 €. Aktualisierte Ergebnislisten werden jeden Dienstag im Schützenhaus ausgehängt.
Jeder Teilnehmer erhält einen Preis, 1. Preis ein Präsentkorb ! Gäste, auch Jugendliche ab 12 Jahre (Waffengesetz), mit Erziehungsberechtigten dürfen teilnehmen und sind herzlich willkommen.
Abschluss ist am Sonntag, 28. März 2010, ab 15.00 Uhr. Bei Kaffee, Kuchen und Rührei-Essen , können von 15.00 bis 18.00 Uhr auch noch Glücksscheiben beschossen werden. Nach der Siegerehrung ca. 19.00 Uhr, soll der Abend gemütlich ausklingen. Preise werden nur an anwesende Personen übergeben.
Ebenfalls wird beim Trainingsbetrieb in der Alters- und Seniorenklasse Luftgewehr- und Kleinkalibergewehr-Auflage, jeden Monat, eine Leistungskontrolle geschossen. Nach zwölf Wertungswettkämpfen, von denen die besten neun in die Wertung gelangen, erhält der beste Schütze (weiblich oder männlich) in jeder Klasse und Disziplin einen Wanderpokal.
Die Ausschreibung mit Terminen ist im Schützenhaus und unter www.schuetzenverein-diele einzusehen.
Erste Leistungskontrolltermine sind, für Kleinkaliber der 15. Februar 2010 und für Luft der 16. Februar 2010.


Die Gewinner der ersten Preise im Jahr 2009



Ehrungen beim Schützenverein Diele

Die Jubilare von links: König Alois Cordes, Gretchen Blaauw, Herta Groen, Königin Hanna Cordes, Erika Janssen, Karin Meijer, Herbert Boer, Erich Schröder, Georg Janssen und der kommissarische Vorsitzende Wilfried Meijer


Am Samstag 23.01.2010, feierte der Schützenverein Diele und Umgebung e.V. sein Winterfest 2010.
Der kommissarische Vorsitzende Wilfried Meijer konnte im gutbesetztem Schützenhaus als Ehrengäste die stellvertretende Bürgermeisterin
und Ortsvorsteherin von Diele, Heidi Knoop nebst Ehemann und Ute Prang als Vertreterin des Rates der Stadt Weener, begrüßen.
Ferner begrüßte er die anwesenden Gäste, das Königshaus des SV Diele mit König Alois und Königin Hanna Cordes, eine Abordnung des Schützenverein Weener mit Königshaus und dem Vorsitzenden Hilbert Bruins, die Freiwillige Feuerwehr Diele, sowie die Ehrenmitglieder und Vereinsmitglieder des SV Diele. Die stellvertretende Bürgermeisterin Heidi Knoop, betonte in einer kurzen Ansprache, dass der Schützenverein Diele in der Stadt Weener eine tragende Rolle habe, ob auf Kultureller- oder Traditionsebene. Ferner sei die Sportanlage ein Zentrum für den Schießsport, in dem alle Disziplinen angeboten und durchgeführt werden können, ein Vorzeigeobjekt in der Stadt. Ihr besonderer Dank galt den vielen ehrenamtlichen Helfern, denn ohne deren Einsatz wäre ein Verein mit über 200 Mitgliedern, darunter viele Jugendliche, nicht funktionsfähig.
Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften auf der Tagesordnung. Der kommissarische Vorsitzende Wilfried Meijer und die stellvertretende Vorsitzende Margret Sap überreichten an Herbert Boer und Erich Schröder, die Ehrennadel in Gold für
40 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund (DSB) und je ein Präsent für 40 Jahre Mitgliedschaft im SV Diele. Bernhard Bonk,
Jakob Delger und Hans Sinningen sollten ebenfalls für 40 Jahre Mitgliedschaft im DSB und SV Diele geehrt werden, waren aber leider nicht anwesend. Herta Groen, Gretchen Blaauw, Hanna Cordes, Erika Janssen und Karin Meijer konnten für 25 Jahre die Ehrennadel in Silber des DSB und je ein Präsent als Dank für 25 Jahre Mitgliedschaft im SV Diele entgegen nehmen. Hier fehlten leider Marianne Siemers und Helga Boer.
Für langjährige Mitarbeit jeglicher Art, wurde Georg Jannsen mit der Verdienstnadel und Wilfried Meijer mit der Ehrenmedaille des SV Diele ausgezeichnet. Das “Tanz Duo Heidi & Theo“ unterhielt die Festgemeinschaft mit schwungvollen Rhythmen bis in die frühen Morgenstunden.
Fazit des Vorstandes, eine gelungene Veranstaltung.
Am Sonntag, nach dem Winterfest, begann für die 1. Altersklasse- und 2. Senioren Luftgewehr-Auflage Mannschaft, der Ernst des Lebens.
Die Mannschaften um Inge Rößner, Hinrich Sap und Wilfried Meijer (Altersklasse) und Ursula Mierke, Kurt Schwarze und Manfred Mierke (Seniorenklasse) mußten im Wettkampf Schütze gegen Schütze antreten. Es ging im Finale der Staffel des Kreisschützenverbandes Leer um die Pokale der Alters- und Seniorenklassen. In Neermoor traten die Schützen laut Startplan, in zwei Durchgängen a. 30 Wettkampfschüsse, an. Am Ende des Wettkampfes standen die Sieger fest, in der Altersklasse siegte der SV Diele mit 1753 Ringe vor Nortmoor 1718 Ringe. Die Seniorenklasse gewann der SV Moormerland vor dem SV Diele Ringgleich mit 1751 Ringe.

Jahreshauptversammlung 2010

In der am 08.Januar 2010 durchgeführten Jahreshauptversammlung, standen unter anderem Berichte über das Jahr 2009, Ergänzungswahlen und die Beiträge im Vordergrund.
Für den aus persönlichen Gründen, vorzeitig aus seinem Amt zurückgetretenen Vorsitzenden Jürgen Beyer, eröffnete der stellvertretende Vorsitzende Wilfried Meijer die Versammlung, indem er das Ehrenmitglied Johann Harders, das Königspaar Alois und Hanna Cordes, die Ortsvorsteherin und stellvertretende Bürgermeisterin Heidi Knoop und die anwesenden Mitglieder begrüßte.
Die anstehenden Tagesordnungspunkte wurden zügig abgewickelt.
Zu den anstehenden Ergänzungswahlen 1. Vorsitzender und Hauswart, wurden zurzeit keine geeigneten Vorschläge oder willige Mitglieder gefunden. Der stellvertretende Vorsitzende Wilfried Meijer, wird aus diesem Grund den Verein bis zur satzungsgemäßen Neuwahl 2011, kommissarisch leiten. Als Ersatz für den ausscheidenden Heinrich Meijer wurde Klaus Glander als Kassenprüfer bestellt.
Über eine Beitragsanhebung entstand im Anschluss eine heftige Diskussion über das „Für und Wider“. Nach den ausführlichen Erklärungen des Kassenwartes, wurden die neuen Beiträge ab 2010 (Erwachsene 60.- €, Kinder / Jugendliche 24.- € und Familien 100.- €) durch die Versammlung mehrheitlich beschlossen.
In den Jahreskalender 2010 wurden das Winterfest (23. Januar 2010) das Gästeschiessen (23.April 2010), das Vogelschießen (06.Juni 2010), das Schützenfest (12.und 13.Juni 2010), das Pokalschiessen für Straßenmannschaften (10.September 2010) als feste Veranstaltungen aufgenommen. Die Versammlung wurde um 22:05 Uhr mit einem dreifachen “Gut Schuss“ geschlossen.

zurück






 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü