News 2011 - Schützenverein-Diele

Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

News 2011

News

Dezember 2011

Dieler Schützen bei Staffelwettkämpfen 2011 erfolgreich

Die Starter: Hintere Reihe von links: Inge Rößner, Bernhard Blaauw, Georg Janssen, Steffen Tergast, Hinrich Sap, Georg Krzewina.
Mittlere Reihe: Manfred Mierke, Wilfried Meijer, Timo Röskens, Jan Schipper, Wilko Meijer, Gretchen Blaauw, Ursula Mierke.
Sitzend: Anton Sosef, Kurt Schwarze, Maik Krüger und Theodor Freerks. Es fehlen: Bernhard Harders, Ulla Schipper, Horst Reetz, Stefan Köller, Heiko und Marlies Hönisch.


Bei den kürzlich abgeschlossenen Staffelwettkämpfen des Kreisschützenverbandes Leer, die als Trainingswettkämpfe für die Kreismeisterschaften ausgelegt sind, errangen die Akteure des Schützenverein Diele, in allen Jahrgangsklassen mit den Luftdruckwaffen vordere Platzierungen.
Luftgewehr (LG) Schülerklasse: 1. Platz Mannschaft (Maik Krüger, Heiko Hönisch, Steffen Tergast, Timo Röskens) mit 2309 Ringen (Rg). Einzelwertung: 1. Maik Krüger 858 Rg, 4. Heiko Hönisch 744 Rg, 7. Steffen Tergast 707 Rg, 12. Timo Röskens.
LG Junioren- und Jugendklasse gemischt: 2. Platz Mannschaft (Marlies Hönisch, Stefan Köller und Wilko Meijer) mit 4905 Rg.
Einzelwertung Jugend: 2. Marlies Höhnisch 1750 Rg, 4. Stefan Köller 1588 Rg, 5. Wilko Meijer 1567 Rg.
LG-Auflage Altersklasse: 1. Platz Mannschaft 4443 Rg. (Inge Rößner, Wilfried Meijer, Kurt Schwarze).
Einzelwertung: 1. Inge Rößner 1488 Rg, 2. Kurt Schwarze 1482 Rg, 4. Wilfried Meijer 1473 Rg.
LG-Auflage Seniorenklasse: 2. Platz Mannschaft I (Gretchen Blaauw, Ursula Mierke, Hinrich Sap) 4441 Rg, 3. Platz Mannschaft II (Anton Sosef, Georg Krzewina, Bernhard Blaauw) 4395 Rg, 5. Platz Mannschaft III (Jan Schipper, Georg Janssen, Manfred Mierke) 4321 Rg,
6. Platz Mannschaft IV (Ulla Schipper, Horst Reetz, Theo Freerks) 4228 Rg. Einzelwertung: 2. Ursula Mierke 1481 Rg (299/297), 3. Hinrich Sap 1481 Rg (298/297), 4. Gretchen Blaauw 1479 Rg, 5. Anton Sosef 1478 Rg, 6. Georg Krzewina 1476 Rg, 7. Bernhard Harders 1472 Rg.
Nach Aussage der Sportleitung, werden durch die obigen Platzierungen, einige Erfolge bei den z.Z. laufendenKreismeisterschaften-Luftdruckwaffen 2012 erwartet.

November 2011

Advents- und Weihnachtsbasar

Die strahlenden Gewinner: von links Ulla Schipper (Damengruppe SV Diele) Hinerike Janssen und Hans Kuiper


Zum 6. mal hatte die Damengruppe die Bevölkerung zu einem Advent- und Weihnachtsbasar eingeladen. Wie im Vorjahr machten viele Gäste und Vereinsmitglieder die Veranstaltung wieder zu einem großen Erfolg. Die von den Damen gebastelten Dekorations- und Gebrauchsgegenstände, fanden viel Bewunderung und dementsprechend viele Abnehmer. Für das leibliche Wohl sorgte eine reichlich gedeckte Kuchentheke.
Bei dem Schätzspiel „Wie viele Hülsen sind im Glas“ wurden nach guter Beteiligung die Preisträger ermittelt. Die Zählung der Hülsen ergab
1132 Stück, somit standen die Gewinner 1. Preis Hinerike Janssen 1122 Stück, 2. und 3. Preis Hans Kuiper 1005 / 1004 Stück, fest.
Diese Veranstaltung wird auch im Veranstaltungskalender 2012 wieder seinen Platz haben.

September 2011

45. Bezirksjugendtag 2011 in Middels
Unsere Jugend beim Bezirksjugendtag erstmals im neuen T-Shirt

Hinten von links: Stefan Köller, Marlies Hönisch, Heiko Hönisch, Wilko Meijer, Timo Röskens, Maik Krüger, Rainer Boer (Jugendleiter).
Vorne von links: Steffen Tergast und Nicole Luitjens


2. Platz Schülerklasse Luftgewehr Einzelwertung

Maik Krüger


3. Platz Jugendklasse Luftgewehr Mannschaftswertung

Von links: Marlies Hönisch, Stefan Köller und Wilko Meijer


Inge Rößner erfolgreich beim Bezirksvergleichsschießen der Damen

Die Auswahl der besten ostfriesischen Sportschützinnen trat am Sonntag in Bremen/Vegesack zum Vergleich der dem Nordwestdeutschen Schützenbund angeschlossenen Bezirke an. Inge Rösner (SV Diele) belegte in der Disziplin Luftgewehr-Auflage Platz 2 mit 299 Ringe (mit der besseren letzten Serie 100 Ringe), vor Marion Baumann (SV “Eiche” Idafehn) ebenfalls 299 (99) Ringe. Zusammen mit Elske Kluin (SV Folmhusen) 291 Ringe, reichte es in der Mannschaftswertung der Altersklasse zum Sieg des Ostfriesischen Schützenbund. Für den 2. Platz wurde Inge Rösner mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. Die Schützen des SV Diele gratulieren zu diesem hervorragendem Ergebnis.

Wanderpokal für Straßenmannschaften

Alle Pokalgewinner mit dem Pokalstifter Georg Janssen (2. rechts) und Wilfried Meijer Vorsitzender (1. links)


Am Freitag, dem 09.09.2011, wurde das, auf Initiative des Schützenbruder Georg Janssen eingerichtete Wanderpokalschießen für Straßenmannschaften, zum 6. mal durchgeführt. Das weiterhin Interesse an dem Wettstreit in der Bevölkerung besteht, rechtfertigten 123 gestartete Teilnehmer. Die Wettkampfteilnehmer mussten 10 Schuss auf Zehner-Ringscheibe und fünf Schuss auf eine Glücksscheibe, mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt, abgeben. Nach Auslosung der Stände und dem dazugehörigen Sportgerät wurde ein fairer und disziplinierter Wettstreit gestartet.
Als Sieger wurden ausgezeichnet:
Mannschaften: 1. Platz Dielerheiderstrasse 697 Punkte in der Besetzung Volker Loesing, Günther Dreesmann, Alfons Evers, Hans Kuiper und
Kurt Sap. 2. Platz Kroosweg Süd 666 Punkte mit Lothar Kramer, Jan-Dieter Wessels, Wilhelm Kromminga, Alfred Krüger und Holger Röskens.
3. Platz Bovenpad Nord 654 Punkte um Jens Tirrel, Berend Haats, Gerhard Woldenga, Holger und Thomas Roelfsema.
4. Platz Osseweg II 652 Punkte mit Peter Martini, Andrea Martini, Hermann Bödeker, Marion und Joachim Haseborg.
In der Einzelwertung setzte sich Günther Dreesmann (Dielerheiderstr.) mit 153 Punkte durch, vor Lothar Kramer (Kroosweg) 152 Punkte
und Harm Meints (Dorfstr. Mitte) 147 Punkte.

Langjährige ehrenamtliche Arbeit honoriert

von links: Manfred Mierke, Ursula Mierke und Horst Reetz


Ursula Mierke, Horst Reetz und Manfred Mierke wurden innerhalb des 53. Kreisverbandsfestes in Loga, ausgezeichnet. Gerhard Dirks Vorsitzender des Ostfriesischen Schützenbundes und Detlef Temmen Vorsitzender des Kreisschützenverbandes Leer, zeichneten Ursula Mierke mit der Goldenen Verdienstnadel des Nordwestdeutschen Schützenbundes aus. Horst Reetz und Manfred Mierke wurden mit der Ehrenurkunde des Ostfriesischen Schützenbundes geehrt. Diese Auszeichnungen erhielten sie, für hervorragende langjährige ehrenamtliche Arbeit im Dienste des deutschen Schützenwesen.
Ebenfalls wurden den Siegermannschaften des Kreispokalschießens 2011 die Wanderpokale und Urkunden überreicht. Die Jugendmannschaft des Schützenverein Diele, in der Besetzung Marlies Hönisch, Stefan Köller und Wilko Meijer, gewann mit 149 Ringe und konnte den Wanderpokal in Empfang nehmen.

August 2011

Besuch der „Freiwilligen Feuerwehr Holthusen“
Am 26.08.2011 besuchte uns nun schon zum 4. Mal die Freiwillige Feuerwehr Holthusen.
Die Anreise erfolgte wie in den Jahren zuvor mit dem Fahrrad. Nachdem die 16 Personen starke Gruppe durch den stellvertretenden Vorsitzenden des SV Diele Jan Schipper begrüßt wurde, ging es zum sportlichen Wettkampf.
Es wurde mit dem Luftgewehr aufgelegt auf Scheibenstreifen geschossen. Nach reichlichem Probeschiessen wurden 10 Schuss auf einen Wertungsstreifen abgegeben. Damit die Chancen etwas besser verteilt wurden, waren zum Schluss 3 Schüsse auf eine so genannte Glücksscheibe abzugeben. ______________mehr

Juli 2011

Abschluss der Meisterschaftssaison

Die Jugend mit Betreuer: Hintere Reihe von links Heiko Hönisch, Erich Schröder (stellv. Jugendleiter) Rainer Boer (Jugendleiter) Wilko Meijer, Maik Krüger, vorne von links Steffen Tergast, Timo Röskens, Marlies Hönisch, Ursula Mierke (Jugendtrainer) und Nicole Wilbers.
Es fehlen Nicole Luitjens und Stefan Köller


Die Jugend des Schützenverein Diele beendete die Meisterschaftssaison 2011 mit der Landesmeisterschaft des Nordwestdeutschen Schützenbundes in Bassum. Mit einer Schüler- und Jugendmannschaft, sowie einer Einzelschützin in der Juniorenklasse war die Dieler Jugend vertreten.
Alle Teilnehmer haben ihre Leistungen wie gewohnt abgerufen, in den Ranglisten konnten gute Mittelplätze belegt werden.
Zum Abschluss der Saison wurden in einer gemütlichen Runde, mit Pokalschießen und Grillfleisch die Ferien eingeleitet. Den durch Knobeln und Fünfen-Treffen zu gewinnenden Pokal errang Timo Röskens. Die Jugendleitung bedankte sich und wünschte allen „schöne Tage und gute Erholung“
Ab Montag, 11.07.2011 bis einschl. Montag, 25.07.2011, kein Trainingsbetrieb der Jugendabteilung.

Juni 2011

Königschießen 2011
Am 12. Juni 2011 (Pfingsten) traten die Schützen zum alljährigen König- und Königspokalschießen an, aber es gelang keinem der Teilnehmer durch den Abschuss des Holzvogels, die Königswürde zu erringen. Erst im zweiten Anlauf am Pfingstmontag, gelang Karl-Heinz Vry der goldene Schuss, der Holzadler fällt von der Stange, die Schützen aus Diele haben mit Karl-Heinz und Traute Vry ein neues Königspaar. Heiko Hönisch als Jugendkönig, Alois Cordes als 1. Adjutant und Michael Vry als 2. Adjutant vervollständigen das Königshaus 2011.

Königshaus 2011

von links:Friederike Vry, Michael Vry, Heiko Hönisch, Traute Vry, Karl-Heinz Vry, Alois und Hanna Cordes


Mai 2011

Bezirksmeisterschaft 2011 Feuerwaffen 5x Gold, 4x Silber und 2x Bronze

Die erfolgreichen Teilnehmer von links: Wilfried Meijer, Kurt Schwarze, Georg Krzewina, Ursula Mierke, Gretchen Blaauw, Bernhard Blaauw, Inge Rößner und Hinrich Sap. Es fehlen Claudia Nickisch, Wilko Meijer und Manfred Mierke.


Elf Schützen aus Diele waren zu den kürzlich in Wittmund, Blomberg, Middels und Felde durchgeführten Bezirksmeisterschaften-Feuerwaffen 2010 des Ostfriesischen Schützenbundes angereist. Gegen große Konkurrenz wurden elf Einzelmedaillen für den Schützenverein Diele gewonnen. Medaillengewinner:
KK 100m: Körperbehindertenklasse 1. Hinrich Sap 294 Ringe. KK 100m Auflage Einzelwertung: Altersklasse männlich
2. Wilfried Meijer 292 Ringe, weiblich 2. Inge Rößner 288 Ringe.
KK 50m Dreistellung: Altersklasse 1. Wilfried Meijer 514 Ringe. KK 50m Auflage Einzelwertung: Altersklasse 2. Wilfried Meijer 288 Ringe. Damen-Alt 1. Inge Rößner 287 Ringe. KK 50m Auflage Einzelwertung : Seniorenklasse B 3. Kurt Schwarze 286 Ringe,
Seniorinnen B: 1. Ursula Mierke 269 Ringe.
KK 50m Liegend: Jugendklasse 2. Wilko Meijer 530 Ringe. Altersklasse 3. Wilfried Meijer 538 Ringe.
KK-Sportpistole: Damen-Alt 1. Claudia Nickisch 433 Ringe.

Heiko Hönisch Jugendkönig 2011/2012

Vordere Reihe von links: Nicole Luitjens, Marlies Höhnisch, Heiko Höhnisch, Maik Krüger und Wilko Meijer. Hintere Reihe: Michael Vry
(König 2010/11), Erich Schröder, Rainer Boer (beide Jugendleitung), Jan Schipper, Hinrich Sap und Wilfried Meijer (alle Vorsitzende)


Der 1. Vorsitzende Wilfried Meijer konnte zur Begrüßung erfreut feststellen, dass ca. 50 Eltern, Verwandte, Freunde, Gäste und Vereinsmitglieder der Einladung der Jugendleitung zum Jugendvogelschießen , gefolgt waren. Sein besonderer Gruß ging an Heidi Knoop (stellvertretende Bürgermeisterin und Ortsvorsteherin von Diele ) und Bernhard Siemons (Ortsvorsteher von Stapelmoor).
Erstmalig in der Vereinsgeschichte wurde der Jugendkönig durch zerlegen eines Holzvogel mit dem Luftgewehr ermittelt. Zunächst mussten dem Holzadler die Pfänder (Krone, Zepter, Reichsapfel, rechter Flügel und linker Flügel) abgetrennt werden.
Erfolgreich waren hierbei: Heiko Hönisch (Krone), Marlies Hönisch (Zepter), Wilko Meijer (Reichsapfel), Nicole Luitjens (rechter Flügel) und Maik Krüger (linker Flügel).
Nachdem Pfänderschießen traten dann als Aspiranten Maik Krüger, Steffen Tergast, Marlies Hönisch, Nicole Luitjens, Heiko Hönisch und
Timo Röskens an, um den Jugendkönig zu ermitteln. Nach insgesamt 252 Schuss auf den Vogel, gelang Heiko Höhnisch mit einem gezielten Schuss der "Fall" des Rumpfes und hiermit als Jugendkönig 2011/2012 in die Geschichte einzugehen.

Schützenverein Brual nach zwei Jahren Abstinenz wieder Wanderpokalgewinner

Die siegreichen Mannschaften und Präsentgewinner mit dem Vorsitzendem des SV Diele Wilfried Meijer (links)


Beim alljährlichem Gästeschießen des Schützenverein Diele traten 15 Mannschaften mit insgesamt 79 Schützinnen und Schützen an, um den Wanderpokal zu gewinnen. Nach einem spannendem Wettkampf siegte die Mannschaft des Schützenverein Brual, in der Besetzung Burkhard Cordes, Olaf Rensen, Michael Behrends, Martin Abeln und Jan Reck, mit 694 Punkte. Platz zwei errang die Kyffhäuser Kameradschaft
(Albrecht Jürjens, Kurt Reich, Wilhelm Markus, Helmut Reich, Georg Janssen) mit 660 Punkte vor der Mannschaft Feuerwehr Stapelmoor
(Michel Koops, Eckhard Meyer, Peter Meyer, Tanja Poel, Volker Poel) mit 653 Punkte.
Die Einzelwertung gewann Heyo Kuil (IG Kinderspielplatz Diele) mit 167 Punkte, vor Georg Janssen (Kyffhäuser Kameradschaft) 165 Punkte und Peter Siemens (Teutonia Stapelmoor) 157 Punkte. Zum Anlass der zwanzigsten Durchführung dieser Veranstaltung, startete der SV Diele eine kostenlose Verlosung unter allen Teilnehmern. Die glücklichen Gewinner der Auslosung waren Jan Reck SV Brual (Präsentkorb), Stefan Voss Feuerwehr Stapelmoor (Präsent) und Renhard Roelfsema Heidjer SV (Präsent).

April 2011

Jugendvogelschießen im Schützenhaus


Wir wollen am 14. Mai 2011, ab 15:00 Uhr, auf dem Schießstand (Seiteneingang)einen schönen, unvergesslichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen mit Euch verbringen.
Erstmalig wird unsere Jugend den Jugendkönig durch abschießen eines Holzvogel mit dem Luftgewehr ermitteln.
Nachdem, der Holzadler die Pfänder (Krone, Zepter, Reichsapfel, rechter Flügel und linker Flügel) verloren hat,
wird mit dem "Fall" des Rumpfes der Jugendkönig 2011 feststehen.

Die Jugendabteilung würde sich über viele Eltern, Vereinsmitglieder und Besucher freuen!
Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.


Nachwuchs dominiert schießsportliche Wettkämpfe beim Tag der Jugend in Jemgum

von links: Nicole Wilbers, Maik Krüger, Steffen Tergast, Marlies Hönisch, Wilko Meijer, Rainer Boer (Jugendleiter), Nicole Luitjens,
Heiko Hönisch, Stefan Köller, Timo Röskens. Es fehlt: Marco Bröring


Beim Tag der Jugend des Kreisschützenverband Leer in Jemgum, dominierte der Nachwuchs des Schützenverein Diele bei den schießsportlichen Wettkämpfen. In den einzelnen Klassen Schüler, Jugend und Junioren, wurde 6x Platz 1, 2x Platz 2 und 4x Platz 3 mit dem Luftgewehr in der Disziplin 20 Schuss Freihand erreicht.
Mannschaftswertung:
Schüler: 1. Platz (Maik Krüger, Heiko Hönisch, Steffen Tergast) 415 Ringe. Jugend: 1. Platz (Marlies Hönisch, Wilko Meijer, Stefan Köller)
473 Ringe. Junioren: 3. Platz (Nicole Wilbers, Marco Bröring, Nicole Luitjens) 504 Ringe.
Einzelwertung: Schüler: 1. Platz 169 Ringe Maik Krüger, 3. Platz 127 Ringe Heiko Hönisch
Jugend: 2. Platz Wilko Meijer 150 Ringe, 3. Platz Stefan Köller 149 Ringe Junioren A weiblich: 1. Platz 162 Ringe Nicole Luitjens
Junioren A männlich: 1. Platz 159 Ringe Marco Bröring Junioren B weiblich: 1. Platz 183 Ringe Nicole Wilbers
Lasergewehr: 3. Platz Steffen Tergast 160 Ringe

Osterpreisschießen 2011

Die ersten neun Preisträger von links: Hildegard Schulte, Bernhard Blaauw, Gretchen Blaauw, Georg Janssen, Udo Loerts, Anton Sosef,
Jan Schipper, Hanna Cordes und Jan-Dieter Janssen

Osterpreisschießen abgeschlossen.
Vier Wochen lang, konnte jeden Dienstag auf Glücksscheiben geschossen werden, um die Gewinner des Osterpreisschießen zu ermitteln. Gäste, Schützen und viele Jugendliche, insgesamt fünfzig Teilnehmer haben mit viel Spaß versucht, die Höchstpunktzahl 100 zu erreichen. Am Sonntag 17. April 2011, fand endlich die Ausgabe der Preise statt. Jeder Teilnehmer erhielt einen Preis, abgestuft vom Präsentkorb bis zum Trostpreis.
Bei Kaffee, Kuchenbüfett und Rührei-Essen wurde die Veranstaltung, in einer gemütlichen Runde gegen Abend beschlossen.

März 2011

"Zweimal Gold einmal Silber"

Erfolgreiche Schützen von links: Gretchen Blaauw, Ursula Mierke und Hinrich Sap


Am Wochenende waren die Alters- und Seniorenschützen des Schützenverein Diele zu den in Middels durchgeführten Bezirksmeisterschaften Luftdruckwaffen 2011 des Ostfriesischen Schützenbundes angetreten. Wie der Nachwuchs des Vereins, konnte auch die ältere „Riege“
zwei Gold- und eine Silbermedaille nach Diele entführen.Die Mannschaften Luftgewehr-Auflage Seniorenklasse A in der Besetzung
Gretchen Blaauw (293), Georg Krzewina (288), Hinrich Sap (290) und Seniorenklasse B (Ursula Mierke (293), Kurt Schwarze (289)
und Manfred Mierke (287) erreichten mit871 und 869 Ringen jeweils den 4. Platz.
Aber in der Einzelwertung waren die Dielerinnen in der Seniorinnenklasse A (Gretchen Blaauw) und Seniorinnenklasse B (Ursula Mierke) auf den Medaillenplätzen vertreten.
Da bei den Bezirksmeisterschaften erstmalig auch ein Finalschießen in den Alters-und Seniorenklassen durchgeführt wurde, mußte zunächst in den Vorkämpfen mindestens ein achter Platz erreicht werden. Mit dem 4. Platz und 293 Ringe hatte Gretchen Blaauw diese Aufgabe gelöst. Im Finale (10 Schuss mit Zehntelwertung in je 45 Sekunden, nach Startkommando und sofortiger Auswertung) schaffte es Gretchen Blaauw sich mit starken Nerven und der Finalringzahl 112,1 an zwei im Vorkampf besser platzierten Schützinnen mit der Gesamtringzahl 405,1 auf den Silberplatz vor zu schieben. In der Seniorinnenklasse B erreichte Ursula Mierke mit 293 Ringen im Vorkampf den 1.Platz. Im anschließenden Finale erzielte
Ursula Mierke mit 92,7 das beste Finalergebnis und wurde mit der Gesamtringzahl 385,7 Bezirksmeisterin. Die zweite Goldmedaille gewann Hinrich Sap mit dem Luftgewehr in der Klasse Körperbehinderte-Federbock mit 393 Ringen.

Februar 2011

Nachwuchs gewinnt 3x Gold

von links: Nicole Wilbers, Maik Krüger, Steffen Tergast und Heiko Hönisch


Zu den in Middels durchgeführten Bezirksmeisterschaften Luftdruckwaffen 2011 des Ostfriesischen Schützenbundes, war der Nachwuchs des Schützenverein Diele mit sieben Schützen angereist. Leider erfüllten sich nicht alle Wünsche, aber gegen große Konkurrenz konnten drei Goldmedaillen nach Diele entführt werden.
Leider gelang der Jugendmannschaft um Marlies Hönisch, Stefan Köller und Wilko Meijer nicht ihr Können zu beweisen. Neben einem Defekt am Sportgerät spielten die Nerven hierbei eine entscheidende Rolle. Als Ergebnis konnte ein 5. Platz mit 896 Ringen im Mannschaftsergebnis erreicht werden.
Die Schülermannschaft in der Besetzung Maik Krüger (166), Heiko Hönisch (102) und Steffen Tergast (153) belegt den undankbaren Platz 4 mit 421 Ringen. Aber die Goldmedaillen in der Einzelwertung Schüler A Maik Krüger 166 Ringe und Schüler B Steffen Tergast 153 Ringe waren eine sichere Beute für die Dieler.
Nicole Wilbers als Einzelkämpferin in der Juniorinnenkasse B wollte es den Schülern gleichtun. Da bei den Bezirksmeisterschaften erstmalig ein Finalschießen in den Juniorenklassen durchgeführt wurde, musste zunächst im Vorkampf mindestens ein Platz unter den acht besten Juniorinnen B erreicht werden. Mit dem 1. Platz und 369 Ringe wurde diese Hürde mit Bravur gelöst. Im Finale (10 Schuss mit Zehntelwertung in je 75 Sekunden, nach Startkommando und sofortiger Auswertung) behielt Nicole, die mit 4 Ringen Vorsprung auf die Zweitplazierte startete, die Nerven und gewann mit 96,5 Finalringzahl, 465,5 Gesamtringzahl die Goldmedaille vor Ute Siebelts (SC Esens) 463,5 Ringe.



Die erfolgreichen Schützen von rechts: Bernhard Harders, Anton Sosef, Wilfried Meijer, Ursula Mierke, Heinrich und Karin Meijer
und Manfred Mierke. Es fehlen Inge Rößner und Kurt Schwarze.


Inge Rößner und Ursula Mierke erringen Wanderpokale
Erstmalig wurden innerhalb des Winterfestes des SV Diele, die Sieger der Trainingsgruppen Alters- und Seniorenklasse Luftgewehr- und Kleinkalibergewehr-Auflage, mit den Wanderpokalen und Erinnerungsurkunden ausgezeichnet. Die Wanderpokale der monatlich ausgeschossenen Jahresleistungskontrolle (neun Ergebnisse müssen vorliegen), errangen Inge Rößner in der Altersklasse, 2009 mit 2640 Ringe Luftgewehr (LG), 2010 mit 2673 Ringe LG und 2572 Ringe KK. Ursula Mierke siegte in der Seniorenklasse, 2009 mit 2664 Ringe LG, 2010 mit 2670 Ringe LG und 2576 Ringe KK.
Erinnerungsurkunden errangen für zweite und dritte Plätze Kurt Schwarze, Karin und Heinrich Meijer, Wilfried Meijer, Anton Sosef , Bernhard Harders und Manfred Mierke.

Winterfest
Am Samstag 12.02.2011 feierte der Schützenverein Diele und Umgebung e.V. sein jährliches Winterfest.
Der Vorsitzende Wilfried Meijer konnte im voll besetztem Schützenhaus als Ehrengäste die stellvertretende Bürgermeisterin und Ortsvorsteherin von Diele, Heidi Knoop nebst Ehemann begrüßen. Ferner begrüßte er die anwesenden Gäste, das Königshaus des SV Diele mit König Michael Vry und Königin Friederike Vry, die Freiwillige Feuerwehr Diele, eine Abordnung des Schützenverein Weener mit Königshaus und dem Vorsitzenden Hilbert Bruins, sowie das Ehrenmitglied Karl Siemers und die Vereinsmitglieder des SV Diele. ________mehr


Die Jubilare Gerd Feikes, Manfred Knoop und Margret Sap, vordere Reihe von links.
Hintere Reihe Vorsitzender Wilfried Meijer und stellv. Vorsitzender Jan Schipper.


Januar 2011

Kreismeister 2011 in der Schülerklasse Luftgewehr

von links: Maik Krüger, Timo Röskens, Steffen Tergast, Rainer Boer (Jugendleiter) und Heiko Hönisch


Bei der Kreismeisterschaft Schülerklasse Luftgewehr am 22.01.2011 in Neermoor. mußte die neue um Maik Krüger gebildete Schülermannschaft ihr "Können" beweisen. Der neue Vereinsjugendleiter Rainer Boer wurde von seinen Schützlingen nicht enttäuscht. Die Mannschaft mit
Maik Krüger, Steffen Tergast und Heiko Hönisch wurde Kreismeister mit 387 Ringen, vor SV Loga 310 Ringe und SV Weener 308 Ringe.
In der Einzelwertung Schüler A männlich belegten Maik Krüger (166 Ringe), Heiko Hönisch (106 Ringe), Timo Röskens (101 Ringe)
die Plätze 1, 3 und 4. In der Schülerklasse B männlich wurde Steffen Tergast mit 115 Ringe Kreismeister.
Herzlichen Glückwunsch !

12x Gold-, 6x Silber- 2x Bronze

Die erfolgreiche Schützen hintere Reihe von links Ulla Schipper, Bernhard Blaauw, Gretchen Blaauw, Ursula Mierke und Georg Krzewina.
Vordere Reihe von links: Wilko Meijer, Kurt Schwarze, Bernhard Harders, Wilfried Meijer, Jan Schipper und Manfred Mierke.
Es fehlen: Nicole Wilbers, Anton Sosef, Hinrich Sap, Steffen Tergast, Karin und Heinrich Meijer

Die Kreismeisterschaften 2011 des KSV Leer, in den Disziplinen Lasergewehr Schülerklasse, sowie Kleinkalibergewehr alle Klassen und Disziplinen, wurden im Schießsportzentrum Diele, fortgesetzt. Die Schützen aus Diele konnten vier Mannschafts- und sechzehn Einzelmedaillen gewinnen. ________mehr

Wilfried Meijer schwingt das Zepter im Schützenverein Diele

Der neue Vorstand: Hintere Reihe von links: Manfred Mierke, Michael Vry, Rainer Boer, Jan Schipper, Elisabeth Sap, Udo Loerts.
Vordere Reihe von links: Margret Sap, Herbert Boer, Wilfried Meijer, Erich Schröder und Theodor Freerks. Es fehlen: Andreas Groen,
Hinrich Sap, Hanna Cordes und Helga Loerts


In der am 21.01.2011 durchgeführten Jahreshauptversammlung, standen unter anderem Berichte über das Jahr 2010 und Neuwahlen im Vordergrund. Nachdem der z.Z. kommissarische 1. Vorsitzende Wilfried Meijer die Versammlung eröffnet hatte, indem er die Ehrenmitglieder Johann Harders und Karl Siemers, den Schützenkönig Michael Vry, die Ortsvorsteherin und stellvertretende Bürgermeisterin Heidi Knoop
und die anwesenden Mitglieder begrüßte, wurden die Tagesordnungspunkte zügig abgewickelt. _____mehr____

zurück



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü