Direkt zum Seiteninhalt

News

August 2020
Regeln für das Schützenhaus!


Ein Resümee nach dem Anfang der Corona Beschränkungen im März und das Vorgehen für den Rest des Jahres!

Die Sieger des Straßenmannschaftschießen im letzten Jahr. Durch Corona wird auch diese Veranstaltung nicht stattfinden können!

Am 07.08.2020 fand die erste Vorstandsitzung beim Schützenverein Diele und Umgebung e. V. nach den Corona-Beschränkungen statt. Bis dahin wurden ab Mitte März sämtliche Veranstaltungen vom Osterfeuer bis hin zum Schützenfest abgesagt. Die Vorstandsitzung wurde unter Einhaltungen der Corina-Bestimmungen, wie Abstand und Mundschutz einberufen, um ein aktuelles Resümee zu ziehen und auch das weitere Vorgehen für den Vereinsbetrieb zu besprechen. Die letzte Veranstaltung war das Winterfest im Februar. Danach sind dem Verein sämtliche Einnahmen weggebrochen, da neben den nicht stattfindenden Veranstaltungen auch keine Vermietung des Vereinsheims mehr möglich war, da keine Feierlichkeiten stattfinden durften. Dadurch ist ein erheblicher Schaden entstanden, der nur schwierig zu kompensieren ist, da insgesamt bis zum Ende des Jahres eine Summe fehlen wird, die sich auf einen 5-stelligen Betrag belaufen wird. Die laufenden Kosten fallen allerdings weiter an. Im Rahmen einer Vorstandssitzung sollte das weitere Vorgehen besprochen werden. Die beiden wichtigsten Themen des Abends waren dabei die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs und es sollte eine Entscheidung für das Vorgehen bei den bevorstehenden Veranstaltungen getroffen werden. Der Trainingsbetrieb soll dabei wieder aufgenommen werden. Nach der regulären Sommerpause, die bis zum 30.08.2020 geht, soll das Training wieder stattfinden. Natürlich unter den notwendigen Bestimmungen, die das Land Niedersachen in der Corona-Verordnung vorgibt. Hierzu wird die Sportleitung noch ein genaues Konzept ausarbeiten, dass bei Wiederaufnahme frühzeitig bekannt gegeben wird. Eine Durchführung der bevorstehenden Veranstaltungen wird sich als schwierig gestalten. Durch die aktuelle Entwicklung wird ein Stattfinden der Veranstaltungen kaum möglich sein. Die nächste bevorstehenden Veranstaltung wäre Anfang September das Straßenmannschaftsschießen gewesen, welches von Matthias Meyer organisiert wird. Hierbei starten bis zu 160 Teilnehmer und mit den Helfern sind bis zu 180 Personen im Schützenhaus. Hier sind sich alle Vorstandsmitglieder einig, eine solche Veranstaltung kann zu dem gegebenen Zeitpunkt, auch zum Schutz der beteiligten Personen nicht stattfinden. Über die im Dezember stattfinden Veranstaltungen, wie z. B. die traditionelle Verknobelung, kann noch keine Prognose stattfinden, allerdings ist auch hier eine Umsetzung unter Einhaltung der Abstandsregeln nur schwer vorstellbar. Insgesamt hat die Corona-Krise den Verein, wie die meisten Vereine im Kreisgebiet, hart getroffen. Das komplette Jahr ist fast gänzlich ausgefallen und ein Ende ist bisher leider noch nicht in Sicht. Trotzdem geht der Gesundheitsschutz, weshalb man alles mit Vorsicht umsetzen möchte vor. Insgesamt ist der Vorstand sich aber einig, dass was möglich ist, wieder stattfinden soll. Veranstaltungen werden wahrscheinlich nicht mehr im Jahr 2020 stattfinden können, aber der sportliche Betrieb ist möglich und kann unter Einhaltung der Corona-Beschränkungen stattfinden, damit wenigstens teilweise ein Vereinsbetrieb stattfindet.

Mai 2020


Absage Vogelschießen und Schützenfest in Diele!


Die aktuelle Corona-Virus Lage lässt uns keine andere Möglichkeit als unser Vogelschießen und Schützenfest in diesem Jahr abzusagen.

 
Die Entscheidung hierzu ist nicht leichtgefallen. Allerdings ist bereits seit April bekannt, dass eine Umsetzung sich nicht in der gewohnten Art und Weise gestalten lässt. Ein ausgelassenes und stimmungsvolles Feiern ist nicht möglich. Außerdem wird dies auch der aktuellen Situation nicht gerecht, sodass die Konsequenz zur Absage zwar eine schwere, aber richtige Schlussfolgerung ist.

 
Wie alle Vereine sind auch wir von der Corona-Krise betroffen. Seit Mitte März steht der gesamte Vereins- und Trainingsbetrieb still. Einige Veranstaltungen sind bereits ausgefallen, wie z. B. unser Gästeschießen Ende April.

 
Das Schützenfest stellt allerdings den Höhepunkt des Jahres dar, sodass hier eine Absage nicht einfach und schnell bekanntgeben werden sollte. Vorher sollte dies zu mindestens im Vorstand besprochen worden sein. Allerdings wäre dieses auch aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Niedersachsen nicht möglich gewesen.

 
Allerdings ist es jetzt bereits Anfang Mai und eine Absage wurde aufgrund der fortgeschrittenen Zeit notwendig. Unser Schützenfest hätte in 6 Wochen stattfinden sollen. So wurde die aktuelle Situation und die Tatsache, dass das Schützenfest abgesagt werden muss im Vorstand über den digitalen Weg beschlossen. Alle sind sich einig, dass aus den genannten Gründen momentan eine solche Veranstaltung nicht stattfinden kann. Der Gesundheitsschutz und auch andere Bereiche haben Vorrang gegenüber Veranstaltungen wie unserem Schützenfest.

 
Für den weiteren Jahresverlauf, auch für Veranstaltungen die später im Jahr stattfinden, kann momentan noch keine Prognose abgegeben werden. Auch wann der Trainings- und Vereinsbetrieb wieder anlaufen kann ist noch nicht ersichtlich.

 
Das Jahr 2020 ist ein besonderes Jahr. Allerdings schaut man auch mit Zuversicht in die Zukunft, denn auf ein voraussichtlich stattfindendes Schützenfest 2021 kann man sich bereits heute freuen.

 
Dieser Schritt zur Absage ist zwar schwer, aber wenn wir alle zusammenhalten werden wir die Krise gemeinsam überstehen und hoffentlich auch bald wieder gemeinsam Zeit verbringen können.


März 2020


Bezirksliga Wettkämpfe finden in Diele statt!

Die Mannschaft des SV Diele beim Training für die Wettkämpfe am 15.03.2020!

   

Am 15.03.2020 finden die Bezirksliga Wettkämpfe in der Disziplin Auflage in Diele statt. Die Wettkämpfe beginnen ab 10:00 Uhr im Schützenhaus Diele und hierzu sind Gäste herzlich eingeladen. Insgesamt gibt es 5 Begegnungen mit 7 Mannschaften, die aus dem Bezirk des Ostfriesischen Schützenbundes kommen. Die Mannschaft des SV Diele tritt um 10:00 Uhr gegen Völlenerfehn II und um 12:00 Uhr gegen Riepe an. Die Vorbereitungen für die Wettkämpfe laufen seit einigen Wochen und sollen an den Erfolg am 16.02.2020 in Loga anknüpfen. In der Gesamttabelle ist der SV Diele momentan nach 3 Wettkämpfen auf Platz 3. Durch mögliche Siege sind auch noch bessere Tabellenplätze möglich, weshalb in den letzten Wochen fleißig trainiert wurde. Um 10:00 Uhr wird der erste Start sein, dann um 11:00 Uhr und 12:00 Uhr. Die Mannschaft des SV Diele geht gut vorbereitet und mit viel Selbstvertrauen in die Wettkämpfe.


Andreas Groen ist erster Ritter im Kreiskönigshaus des KSV!

Kreiskönigshaus 2020/2021 von links: Thomas Martens (Loga), Hans-Georg Stulken (Moormerland) und Andreas Groen (Diele)

 

Am 07.03.2020 fand der Kreiskönigsball im Festsaal Oltmanns in Warsingsfehn statt. Im Rahmen des Kreiskönigsballs wurde das neue Kreiskönigshaus 2020/2021 proklamiert. Am Nachmittag haben dabei alle Anwärter auf die Titel ihre Wertungsschüsse abgegeben. Andresas Groen aus Diele wurde dabei 1. Ritter. Andreas unterlag mit 30/27 Ringen nur knapp im Stechen gegen Hans-Georg Stulken aus Moormerland mit 30/29 Ringen. Andreas vertritt als 1. Ritter das Kreiskönigshaus des KSV Leer nach außen und wird in dem kommenden Wochen und Monaten viele Veranstaltungen besuchen. Wir wünschen Andreas bei dieser Aufgabe viel Spaß und freuen uns mit ihm auf ein großartiges Jahr!


Februar 2020


Mannschaft gewinnt souverän 3. Wettkampf in der Bezirksliga-Auflage!

Die Mannschaft in Loga von links: Hinrich Sap, Manfred Randt, Karin Meijer, Hermann-Josef Rix und Heinrich Meijer

Der dritte Wettkampf der Bezirksliga-Auflage fand diesmal, für die Mannschaft des den Schützenverein Diele und Umgebung e. V., in Loga statt. Dabei trat die Mannschaft um Hinrich Sap, Karin und Heinrich Meijer, Hermann-Josef Rix und Manfred Randt für den SV Diele in Loga an. Den 3. Wettkampf haben die Dieler Schützen souverän mit 4 Siegen für sich entschieden und konnte dabei in der Gesamttabelle weitere Punkte sammeln. Außerdem hat Karin Meijer mit 315,5 Ringen das beste Tagesergebnis erzielt. Insgesamt steht der Verein nun nach 3 der 5 Wettkämpfe auf Platz 3 und steht damit erstmals in der Gesamttabelle auf den vorderen Plätzen. Der nächste Wettkampf am 15.03.2020 findet auf dem eigenen Schießstand in Diele statt. Hier gilt es dann auf dem eigenen Stand weitere wichtige Punkte zu holen. Hierzu sind auch Zuschauer herzlich eingeladen.


Winterfest 2020 – Eine Stimmungsvolle Einleitung für das Jahr 2020



Das Winterfest 2020 des Schützenvereins Diele und Umgebung war ein voller Erfolg und eine gelungene Einleitung für das Jahr 2020. Schützenhauptmann Jan-Dieter Janssen und der stellv. Vorsitzende Jan Schipper haben mehr als 100 Gäste begrüßt. Dabei war für Stimmung bestens gesorgt. Bevor es zum stimmungsvollen Teil des Abends über ging, wurden für ihre 50 Jahre Mitgliedschaft Erich Schröder und Herbert Boer geehrt. Beide haben das Vereinsleben bis heute mitgeprägt und sind immer für den Verein da. Anschließend wurde das Winterfest mit dem Ehrentanz von Andreas Groen und seiner Frau Heike eröffnet. Gefeiert wurde danach bis in die frühen Morgenstunden. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier unten.


Januar 2020


Auszeichnung der Sieger der Leistungskontrollen Luftgewehr und Kleinkaliber!


Die Sieger der Leistungskontrolle Luftgewehr und Kleinkaliber von links: Manfred Mierke (Organisator), Ursula Mierke, Claudia Nickisch und Hinrich Sap.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Diele und Umgebung wurden die Sieger der Leistungskontrolle durch den Organisator Manfred Mierke ausgezeichnet. Bei der Leistungskontrolle fanden 12. Wettkämpfe 2019 statt. In die Gesamtwertung kommen die besten 9 Wettkämpfe der Schützen. Dabei hat die Leistungskontrolle Luftgewehr in der Gruppe I Claudia Nickisch mit 2693 Ringen gewonnen. In der Gruppe II hat Ursula Mierke 2645 Ringe mit dem Luftgewehr erreicht und erzielte damit den 1. Platz . Bei der Leistungskontrolle Kleinkaliber ging der Sieg mit einem Ring Vorsprung in der Gruppe I an Hinrich Sap. Er erreichte insgesamt 2587 Ringen und hatte einen knappen Vorsprung von einem Ring gegenüber der 2. Platzierten Claudia Nickisch. Bei der Gruppe 2 mit dem Kleinkalibergewehr hat auch Ursula Mierke gewonnen, sodass sie einen doppelten Erfolg für sich verbuchen konnte. Insgesamt freut sich Manfred Mierke mit allen Gewinnern und bedankte sich bei den Teilnehmern.


Jahreshauptversammlung 2020 beim Schützenverein Diele und Umgebung!


Die diesjährige Jahreshauptversammlung zog Bilanz des vergangenen Jahres und gab einen Ausblick auf bevorstehende Veranstaltungen!

Am 24.01.2020 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung beim Schützenverein Diele statt. Dabei stand die Bilanz des vergangenen Jahres und die bevorstehenden Veranstaltungen im Jahr 2020, allen voran das diesjährige Winterfest, Königsschießen und Schützenfest im Vordergrund. Der Vorsitzende begrüßte zu Beginn der Versammlung alle anwesenden Mitglieder und konnte sich über eine hohe Beteiligung freuen. Anschließend wurde Bilanz zum Jahr 2019 gezogen. 2019 war insgesamt ein erfolgreiches Jahr. Das Königsschießen und das Schützenfest waren ein voller Erfolg. Die Entscheidung, vor 2 Jahren, das Schützenfest in Eigenregie durchzuführen hat sich als richtig erwiesen. Auch in diesem Jahr wird das Fest wieder in Eigenregie am gewohnten Termin stattfinden. Aufgrund von Pfingsten fand das Schützenfest 2019 eine Woche später statt. In diesem Jahr findet das Königsschießen am 06.01.2020 und das Schützenfest am 13. und 14.06.2020 zum üblichen und gewohnten Termin statt. Auch das Straßenmannschaftsschießen, im letzten Jahr erstmalig durch Matthias Meyer organisiert, war ein voller Erfolg. Weiterhin nehmen über 130 Teilnehmer an der Veranstaltung teil. Die Verknobelung 2019 ist seit Jahren ein fester Bestandteil und rundete das erfolgreiche Jahr ab. Sportlich konnte der Verein wie in den vergangenen Jahren in allen Bereichen und auf allen Ebenen vordere Platzierungen erreichen, so der Sportleiter Hinrich Sap in seinem Bericht. Der Vorsitzende bedankte sich für die geleistete Arbeit bei allen Helfern, denn ohne diese Unterstützung wäre vieles nicht möglich gewesen. Gerade die großen Veranstaltungen stellen einen hohen Arbeitsaufwand da, der nur mit vielen helfenden Händen organisiert werden kann. Der Zusammenhalt ist dabei besonders wichtig. Insgesamt ist man sehr zuversichtlich, dass das Jahr 2020 auch erfolgreich verlaufen wird. Am 08.02.2020 findet das jährliche Winterfest statt. Hierzu sind alle Gäste herzlich eingeladen. Der Einlass wird ab 19:00 Uhr sein. Gegen ca. 22:00 Uhr wurde die Jahreshauptversammlung geschlossen.


Bezirksliga Mannschaft des Schützenverein Diele gewinnt den zweiten Wettkampf in der Bezirksliga-Auflage!



Die Mannschaft des Vereins beim 2. Wettkampf von links: Rainer Lübbers, Heinrich Meijer, Hinrich Sap, Wilfried Meijer und Karin Meijer

 

Am 19.01.2020 fand der zweite Wettkampf der Bezirksliga-Auflage statt. Dabei trat die Mannschaft des Schützenverein Diele gegen Völlnerfehn an. Die Mannschaft um Wilfried Meijer, Hinrich Sap, Heinrich Meijer, Karin Meijer und Rainer Lübbers hat den Wettkampf mit 3 zu 2 Siegen für sich entschieden. Es wurden wichtige Punkte für die Gesamttabelle durch den Sieg geholt. Die Mannschaft belegt nun weiterhin Platz 5. Am 16.02.2020 findet der 3. Wettkampf von insgesamt 5. Wettkämpfen statt. Mit dem ersten Sieg hat die Mannschaft wichtige Punkte erzielt und durch den Sieg bestehen noch alle Möglichkeiten für vordere Platzierungen in der Bezirksliga.



Zurück zum Seiteninhalt